Expertenüberlassung bei Huxley: Vorteile für Fachkräfte und Unternehmen

Das Arbeitsmodell der Expertenüberlassung stellt eine besondere Form des flexiblen Personaleinsatzes dar und kann sowohl für Freiberufler, als auch für Unternehmen zahlreiche Vorteile bieten. Die Experten von Huxley haben den Mehrwert in diesem Artikel für Sie zusammengefasst.

Die Expertenüberlassung: Maximale Sicherheit, hohe Flexibilität

Seit über 25 Jahren vermittelt Huxley Fach- und Führungskräfte im Bank- und Finanzwesen. Unter anderem dank unseres globalen Netzwerks sind wir der ideale Ansprechpartner für dieses neue Arbeitsmodell. Bei der Expertenüberlassung sind Fachkräfte bei uns angestellt, jedoch bei wechselnden Kunden im Einsatz.

Die Expertenüberlassung ist demnach die ideale Lösung für Fachkräfte, die Stabilität und Abwechslung wollen und Unternehmen, die Flexibilität hinsichtlich qualifizierter Arbeitskräfte benötigen. 

Vorteile der Expertenüberlassung für Unternehmen

Risikominderung: Wir geben Ihnen durch die Expertenüberlassung eine einwandfreie Rechtssicherheit. Viele Unternehmen scheuen den Einsatz von Freelancern aus Furcht vor Scheinselbstständigkeit oder können aus verschiedenen Gründen keine Fachkräfte dauerhaft fest einstellen. Greifen Sie mit unserem Arbeitsmodell flexibel, rechtlich sicher und zeitlich befristet auf hochqualifizierte Spezialisten zurück.

Zeit- & Kostenersparnis: Minimieren Sie den organisatorischen Aufwand Ihrer Personalabteilung und sparen Sie sich Zeit und Kosten durch unser umfassendes Bewerbermanagement. Dank der Expertenüberlassung können Sie Ihre Mitarbeiter zudem in Zeiten von großen Projekten und Auftragsspitzen entlasten.

Flexibilität: Bei kurzfristigen Änderungen Ihres Personalbedarfs können Sie flexibel und jederzeit unsere Experten einsetzen und das bei 100-prozentigem Schutz vor Scheinselbstständigkeit. Dank der Zusammenarbeit mit Huxley ist auch die Gehaltsabwicklung oder die Abrechnung von Freelancern kein Thema mehr.

Vorteile der Expertenüberlassung für Fachkräfte

Sicherheit & Stabilität: Wie bei einer regulären Festanstellung erhalten Sie einen unbefristeten Vertrag mit Lohnfortzahlung im Krankheitsfall und 30 Tagen Urlaub inkl. 100-prozentigem Schutz vor Scheinselbstständigkeit. Durch langfristige Verträge genießen Sie außerdem zusätzliche Planungssicherheit.

Finanzielle & steuerliche Vorteile: Huxley hält sich genauestens an die Tarife der DGB/iGZ und stellt sicher, dass Ihre Überstunden bezahlt werden. Profitieren Sie von überdurchschnittlich hohen Löhnen unter Berücksichtigung Ihres Wunschgehalts.

Abwechslungsreichtum: Erweitern Sie durch vielseitige und spannende Projekte in unterschiedlichen Unternehmen Ihr Wissen und Ihre fachlichen Kompetenzen. So lernen Sie verschiedene Technologien und Arbeitsweisen kennen und frischen Ihr Know-How regelmäßig auf. Zudem gibt es keinen Projektleerlauf, da wir uns um den nahtlosen Übergang Ihrer unterschiedlichen Projekte kümmern.

Expertenüberlassung: Die Lösung für Abwechslung und Stabilität

Wenn Fachkräfte Sicherheit und Abwechslung zur gleichen Zeit suchen und Unternehmen ihren Bedarf an qualifizierten Fachkräften flexibel anpassen möchten, ist die Expertenüberlassung genau die richtige Entscheidung.

„Bisher war die Arbeitnehmerüberlassung für Unternehmen nur für gering qualifizierte Kräfte verfügbar. Mit der Expertenüberlassung kommen wir den Unternehmen und ihren Bedürfnissen entgegen“, bekräftigt Andreas Fuess, Associate Sales Director in München. 

Huxley bietet in Deutschland das Modell der Arbeitnehmerüberlassung für Bank- und Finanzwesen-Fach- und Führungskräfte an. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt per Email an unsere Ansprechpartner für Expterenüberlassung: 

Region Ansprechpartner E-Mail Adresse
Bayern Devin Hayes   [email protected]  
Nordrhein-Westfalen   Natalie Alice Ateren  

 

Digitalisierung im spezialisierten Dienstleistungsbereich

08 Okt 2019

Durch das erste Experteninterview mit dem neuen CFO der Group M Germany Dirk Stader, hat Maximilian Niesing, Teamleiter Huxley NRW, sehr interessante Einblicke in den digitalen Wandel im Finanzbereich gewinnen können. Aber wie sieht ein Digitalisierungsprozess in einer spezialisierten Dienstleistungsbranche in einem „Low Margin Business“ genau aus?

Der No-Deal-Brexit und seine Auswirkung auf die Finanzbranche

28 Aug 2019

Am 23. Juni 2016 stimmten die Bürger des Vereinten Königreiches mit knapper Mehrheit für den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union. Der gefürchtete No-Deal-Brexit könnte weitreichende Konsequenzen für Großbritannien und ganz Europa haben. Insbesondere für die Banken- und Finanzbranche würde der No-Deal-Brexit erhebliche Konsequenzen mit sich ziehen.

Digitaler Wandel im Finanzbereich

16 Aug 2019

Im Zeitalter der Digitalisierung müssen Unternehmen möglichst schnell, umfassend und intensiv ihre Geschäftsprozesse digitalisieren, um im Wettbewerb weiterhin bestehen zu können. Eine digitale und vernetzte Welt setzt voraus, dass Unternehmen gemeinsam mit Kunden, Lieferanten, Mitarbeitern, Behörden, Dienstleistern und Gesellschaftern an der Digitalisierung von Geschäftsprozessen arbeiten.

5 Tipps, um ein eindrucksvolles LinkedIn-Profil zu erstellen

19 Jul 2019

LinkedIn ist eine häufig genutzte Social Media-Plattform, wenn es um die Karriereplanung geht. Egal, ob es sich um die ersten Schritte des beruflichen Werdegangs oder bereits um eine Führungsposition handelt, ein professionelles LinkedIn-Profil hat viel Aussagekraft.

Tags: LINKEDIN TIPPS