Challenger Banken - Chance oder Bedrohung?

Etablierte Kreditinstitute bekommen Konkurrenz: Aufgrund der Digitalisierung und den damit verbundenen technischen und digitalen Neuheiten, entstehen im Finanzsektor modernere Geschäftsmodelle. Davon profitieren insbesondere FinTech Unternehmen bzw. Challenger Banken. Durch ihren digitalen Ansatz können diese sich flexibel an die aktuellen Marktbedingungen anpassen und stehen somit in direkter Konkurrenz mit den traditionellen Geldinstituten. 

In der folgenden Infografik stellen wir Ihnen die Merkmale von Challenger Banken im Detail vor (bitte klicken, um zu vergrößern):

HuxleyInfografikV2

Sind Sie im Bank- oder Finanzsektor tätig oder auf der Suche nach neuen Herausforderungen? Wir von Huxley sind Spezialisten im Bereich Finanztechnologien und können gemeinsam mit Ihnen neue berufliche Möglichkeiten schaffen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann setzen Sie sich mit einem unserer Berater in Verbindung und informieren Sie sich über freie Positionen in unserer Stellensuche.

5 Methoden für eine erfolgreiche Jobsuche

05 Jul 2019

Eine neue Stelle zu wollen, ist eine Sache - den richtigen Job zu ergattern, eine ganz andere. Wie stellen Sie also sicher, die Stelle zu bekommen, auf die Sie wirklich aus sind?

5 Tipps, um ein eindrucksvolles LinkedIn-Profil zu erstellen

19 Jul 2019

LinkedIn ist eine häufig genutzte Social Media-Plattform, wenn es um die Karriereplanung geht. Egal, ob es sich um die ersten Schritte des beruflichen Werdegangs oder bereits um eine Führungsposition handelt, ein professionelles LinkedIn-Profil hat viel Aussagekraft.

Tags: LINKEDIN TIPPS

Huxley Starterguide: 5 Tipps für Ihre Probezeit im neuen Job

10 Jul 2019

Der Start und die Probezeit in einem neuen Unternehmen sind oft eine Herausforderung. Sie müssen möglichst schnell die Arbeitsabläufe verstehen, Ihre neuen Kollegen kennenlernen und sich auf Ihre anstehenden Projekte vorbereiten.

Der No-Deal-Brexit und seine Auswirkung auf die Finanzbranche

28 Aug 2019

Am 23. Juni 2016 stimmten die Bürger des Vereinten Königreiches mit knapper Mehrheit für den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union. Der gefürchtete No-Deal-Brexit könnte weitreichende Konsequenzen für Großbritannien und ganz Europa haben. Insbesondere für die Banken- und Finanzbranche würde der No-Deal-Brexit erhebliche Konsequenzen mit sich ziehen.