Personalwesen

Die menschlichen Ressourcen, also die Mitarbeiter, sind das wertvollste Gut einer jeden Firma, ihr Management entsprechend wichtig. Personalreferenten und -manager kommt deshalb eine verantwortungsvolle Aufgabe zu. Sie befassen sich u. a. mit der Planung von Personalfragen und Mitarbeiterbeschaffung. Außerdem betreuen sie  die vorhandene Belegschaft und sorgen für deren Entwicklung. Die HR-Abteilung steht meist in direktem Kontakt zur Unternehmensführung und fungiert als Ansprechpartner für Bewerber und Mitarbeiter. Nach Ermittlung des Personalbedarfs kümmern sich Personalmanager außerdem um alle weiteren erforderlichen Abläufe wie entsprechende Stellenausschreibungen, Koordination von Bewerbungen, Unterlagensichtung und letztendlich das Führen von Bewerbungsgesprächen. 

Mitarbeiter Vertragsmanagement (m/w/d)
Gehalt: €33000 - €40000 per annum + Verhandlungsfähig
Ort: Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland
Anstellungsart: Festanstellung
Mehr erfahren
Spezialist Payroll (m/w/d) international
Gehalt: Home Office
Ort: München, Bayern, Deutschland
Anstellungsart: Festanstellung
Mehr erfahren
Lohn- und Gehaltsbuchhalter/ Personalsachbearbeiter (m/w/d)
Gehalt: Verhandlungsfähig
Ort: Fulda, Hessen, Deutschland
Anstellungsart: Festanstellung
Mehr erfahren
Weitere Jobs suchen

Wie die Corona-Pandemie für Freiberufler und Festangestellte zur Chance werden kann

03 Apr 2020

Wer die täglichen News verfolgt, hat es schwer, darin auch Positives zu finden. Doch gerade jetzt suchen viele Unternehmen händeringend nach Fachkräften aus dem MINT-Bereich. Eine große Chance für Freelancer und Festangestellte.

Corona-Pandemie: Welche staatliche Hilfen können Freelancer in Anspruch nehmen?

01 Apr 2020

Die wirtschaftlichen Konsequenzen der Corona Pandemie spüren nicht nur große Unternehmen, sondern vor allem auch viele Freelancer. Wir zeigen Ihnen deshalb, welche staatlichen Hilfen Freiberufler in der Corona-Krise in Anspruch nehmen können.

Kurzarbeit: Wissenswertes für Arbeitnehmer und ein Rückblick auf die Finanzkrise 2008

30 Mrz 2020

Arbeitgeber und -nehmer stehen derzeit vor großen Herausforderungen. Für Festangestellte bedeutet die derzeitige Situation möglicherweise die Umstellung auf Kurzarbeit. Was dies konkret bedeutet und was der Rückblick auf die Finanzkrise 2008 verrät, lesen Sie in diesem Artikel.