Supply Chain Management und Einkauf

Um die steigenden Kundenbedürfnisse zu erfüllen und mit der Konkurrenz Schritt zu halten, entwickeln Unternehmen stetig neue Technologien, die die Logistik- und Lieferkettenprozesse vereinfachen und schlanker gestalten. Die Betreuung dieser Technologien erfordert qualifizierte Fachkräfte, damit diese Technologien effizient, effektiv und mit minimalen Ausfallzeiten funktionieren.

Unser Team für Supply Chain und Logistik-Positionen ist auf die besonderen Anforderungen und Bedürfnisse von Unternehmen und Kandidaten in diesem Bereich spezialisiert und bietet Ihnen eine individuelle Beratung. Wir kooperieren mit Unternehmen aller Art und Größe bei der Suche nach leitenden Angestellten und Fachkräften.

Sprechen Sie mit einem unserer Personalberater, um die für Sie passenden Lösung zu finden. 

 

Logistik

Operativer Einkauf

Projekteinkauf

Strategischer Einkauf

Supply Chain Management

Technischer Einkauf

Einzelhandel

Fertigung

BDA
Gehalt: €1 - €2 per annum + .
Ort: Hamburg, Deutschland
Anstellungsart: Freie Mitarbeit / Projektmitarbeit
Mehr erfahren
Personalsachbearbeiter (m/w/d) in München gesucht
Gehalt: €35.000 - €40.000 per annum + 0
Ort: München, Bayern, Deutschland
Anstellungsart: Arbeitnehmerüberlassung
Mehr erfahren
Lohn- & Gehaltsbuchhalter (m/w/d)
Gehalt: €40000 - €45000 per annum + verhandlungsfähig
Ort: Dillenburg, Hessen, Deutschland
Anstellungsart: Festanstellung
Mehr erfahren
Debitorenbuchhalter (m/w/d)
Gehalt: €36000 - €45000 per annum + verhandlungsfähig
Ort: Waldaschaff, Bayern, Deutschland
Anstellungsart: Festanstellung
Mehr erfahren
Weitere Jobs suchen

Flexibilität auf ganzer Linie: Wie Ihr Unternehmen im Recruiting profitieren kann

27 Mai 2020

Einsetzen der Business Continuity-Pläne, verschobene Projekte, veränderte Auftragslage: das Wort der Stunde ist Flexibilität.

Stellenangebote im Bank- und Finanzwesen - was steckt hinter der Jobbezeichnung?

20 Mai 2020

Wir zeigen Ihnen, mit welchen Jobbezeichnungen Stellenangebote im Bankwesen arbeiten und welche Erwartungen Arbeitgeber an Bewerber stellen könnten.

Ein Ausblick auf die neue alte Arbeitswelt 

13 Mai 2020

Technisch möglich sind die Digitalisierung und Visualisierung von Arbeitsabläufen und Terminen schon viele Jahre. Bei Ausbruch der Corona-Pandemie standen nun viele Unternehmen vor der Herausforderung, großflächig auf Homeoffice umzurüsten.