Aufzeichnung SThree Roundtable Event „Frauen in Fach- und Führungspositionen gestern, heute und morgen“

Wunsch vs. Wirklichkeit: Wie arbeiten die Menschen in Deutschland und was erwarten Sie sich von der Zukunft? Im Rahmen unserer regelmäßig erscheinenden repräsentativen „So arbeitet Deutschland“-Studie untersuchen wir verschiedene Themen aus der Arbeitswelt.

Ein wünschenswerter Anspruch: 91 Prozent der deutschen Arbeitnehmer und Freelancer finden, dass Männer und Frauen im Job gleich behandelt werden sollten. Doch unsere weiteren Ergebnisse unserer So arbeitet Deutschland-Studie zeigen schnell, dass dem die Realität jedoch nicht standhält. Gemeinsam mit Initiator*innen sowie Fach- und Führungskräften haben wir über die Entwicklung von Frauen in Fach- und Führungspositionen gesprochen und erfahren, welche Initiativen stattfinden, um die Gleichstellung von Frauen in der Arbeitswelt voranzutreiben und was Frauen dabei selbst tun können. 

Insbesondere wurden die folgenden Themen diskutiert:

  • Weibliche Führungskräfte und die Auswirkung auf die Unternehmenskultur
  • Die Stellung von Frauen im MINT-Bereich
  • Selbstvermarktung (in Vorstellungsgesprächen, bei Beförderungen und bei Rückkehr nach der Elternzeit) sowie praktische Tipps