Expertenüberlassung für Unternehmen

Die Expertenüberlassung stellt eine besondere Form des flexiblen Personaleinsatzes dar. Experten sind bei SThree Temp Experts GmbH angestellt und bei unseren Kunden mit einem Arbeitnehmerüberlassungsvertrag im Einsatz.

Wir vermitteln hochqualifizierte Fachkräfte in Banken, Finanzdienstleistungen, Supply Chain, IT und kaufmännische Positionen und bieten Unternehmen darüber hinaus Flexibilität, Sicherheit und eine hohe Zeit- und Kostenersparnis.

Was macht die Expertenüberlassung so besonders?

  • 100-prozentiger Schutz vor Scheinselbstständigkeit/100-prozentige Compliance-Konformität
  • Minimierung des organisatorischen Aufwands Ihrer Personalabteilung
  • Unterstützung bei kurzfristigen Änderungen Ihres Personalbedarfs
  • Ergänzung und Entlastung Ihrer Stammbelegschaft bei Ressourcen-Engpässen
  • Passgenauer Einsatz von hochqualifizierten Fachkräften in Bereichen, die bis dato nicht in der Arbeitnehmerüberlassung denkbar waren

 

Warum die Expertenüberlassung mit Huxley?

ExpertenüberlassungGerade im Banking- and Finance-Bereich sind Fachkräfte nur schwer zu finden. Erhalten Sie durch uns zeitnah Zugang zu hochqualifizierten Experten - abgestimmt auf Ihren Bedarf und dabei absolut rechtssicher. Das hebt uns von unserer Konkurrenz ab. 

Vereinbaren Sie jetzt ein Beratungsgespräch mit unseren Spezialisten und lassen Sie sich umfassend beraten! Füllen Sie dazu das Kontaktformular aus.

 

Häufig gestellte Fragen rund um die Expertenüberlassung

  • Welche Kosten entstehen bei der Expertenüberlassung?

Die Kosten reduzieren sich lediglich auf die geleisteten Arbeitsstunden. Ist eine Übernahme erwünscht, ist eine Übernahmeprovision zu leisten.

  • Welche Rechtsgrundlagen gibt es für die Expertenüberlassung?
    • Es besteht eine Weisungsbefugnis gegenüber den Experten.
    • Durch den Vertrag besteht der Schutz vor Scheinselbstständigkeit und Compliance-Konformität.
  • Was beinhaltet der Expertenüberlassungsvertrag?

Die Details zum Expertenüberlassungsvertrag sind durch einen umfangreichen Überlassungsvertrag sowie das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz und den iGZ Manteltarifvertrag abgedeckt.

  • Wie erhalten Unternehmen Zugang zu Experten?

Kontaktieren Sie uns direkt. Wir nehmen uns gerne Zeit für ein ausführliches Beratungsgespräch.

  • Was passiert, wenn die Fachkraft nicht ins Unternehmen passt?

Sollte der Experte nicht ins Unternehmen passen, kann dieser unter Einhaltung der vertraglichen Vereinbarungen abgemeldet werden. Gerne sorgen wir für einen passenden Nachfolger.

  • Was passiert bei einem längeren Arbeitsausfall?

Sollte der Experte für längere Zeit ausfallen, kann dieser unter Einhaltung der vertraglichen Vereinbarungen abgemeldet werden. Gerne sorgen wir für einen passenden Nachfolger.