Data Engineer ETL/DWH (m/w/d)

Ort: Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Gehalt: -
Spezialisierungen: Meldewesen
Anstellungsart: Freie Mitarbeit / Projektmitarbeit
Jetzt bewerben

Für einen spannenden Kunden in NRW suchen wir derzeit nach einem Data Engineer (m/w/d).

Anforderungen:

  • Know-how in der Konzeption und Entwicklung von Datenbewirtschaftungsstrecken (ETL-/ELT) und dazugehöriger Workflows
  • Erfahrung im Umgang mit großen Datenmengen und in der Erstellung von performanten ETL-Strecken
  • Ausgeprägte Kenntnisse in der Entwicklung, Betrieb und Überwachung von ETL-/ELT-Prozessen (Monitoring & Tuning) innerhalb eines DWH
  • Know-how zu Designprinzipien von ETL-Prozessen im DWH Umfeld / Data Lake
  • Kenntnisse über Modellierungstechniken (Data Vault 2.0, multidimensional) im DWH / OLAP Umfeld inkl. der dazugehörigen Beladungs- / Abfragestrategien
  • Gute SQL-Kenntnisse und Erfahrung mit relationalen Datenbanksystemen sowie Grundkenntnisse zu UNIX-basierten Betriebssystemen und Job-Steuerungssoftware (UC4, OPC, o.a.)
  • Erfahrung mit dem ETL-Werkzeug WhereScape
  • Sehr gute Deutsch-Kenntnisse

Tätigkeitsbeschreibung:

  • Entwicklung von Data-Set-Prozessen für Datenmodellierung, Mining und Produktion
  • Integrierung neuer Datenverwaltungstechnologien und Softwareentwicklungstools in vorhandene Strukturen
  • Verwendung einer Vielzahl von Sprachen und Tools (z. B. Skriptsprachen), um Systeme miteinander zu verbinden
  • Zusammenarbeit mit Datenarchitekten, Modellierern und IT-Teammitgliedern

Rahmendaten

  • Start: asap
  • Dauer: 4 Monate (mit Option auf Verlängerung)
  • Lokation: NRW

Bei Interesse freuen wir uns auf das Zusenden Ihres aktuellen CV's in Word Format, Ihrem gegenwärtigen Tagessatz und dem frühestmöglichen Starttermin.

Jetzt bewerben